Search
  • Thomas Saverimuthu


Liebe Freunde von basisindia e.V.,


Weihnachten ist da!


Neben den besten Weihnachtswünschen möchten wir uns aucheinen Moment Zeit nehmen, um über dieses Jahr nachzudenken.


Wer hätte gedacht, was für ein seltsames undherausforderndes Jahr 2020 sein würde!


Wir wissen, dass es ALLE von uns tief getroffen hat. Vielleichtsind Menschen, die Ihnen nahestehen, erkrankt; es ist auchmöglich, dass Sie einen Verlust erlebt haben. Oder vielleicht gibtes nicht-COVID-bezogene Ereignisse, die Stress undSchwierigkeiten verursacht haben. Für jeden Schmerz, den Sievielleicht durchgemacht haben oder jetzt durchmachen, sprechen wir Ihnen unser Mitgefühl und unsere Unterstützung aus.


Wir sind so dankbar, dass trotz der Herausforderungen in diesemJahr die Unterstützung für basisindia e.V. und unsere „BasisLearning Centres“ treu und großzügig war. Ob Sie basisindiae.V. über Amazon Smile, mit einer einmaligen Spende oder miteiner monatlichen Spende unterstützten - jeder kleine Beitraghat es uns ermöglicht, die Grundlagen zu schaffen, um im Jahr2021 ein ganzjähriges Programm in Indien zu starten.


Wir waren in den letzten Monaten damit beschäftigt, die IT-Infrastruktur aufzubauen und den Online-Lehrplan für unsere„Basis“-Lernzentren zu entwickeln. Sehen Sie das Nest inunserem Logo? Das ist das Symbol für das Lern-Ökosystem, daswir gerade aufbauen!


Unser erstes "Nest" wird gerade jetzt, während dieser Brief anSie getippt wird, in einem neuen „Children's Creativity Centre“in Bangalore aufgebaut. Dieses „Children's Creativity Centre“befindet sich in einem der größten Slums von Bangalore, wodie Kinder wegen der Schließung der Schulen durch COVIDderzeit auf verlorenem Posten stehen.


Wir planen, Kinder - sowohl Mädchen als auch Jungen - mitunserem „Digital Literacy eLearning Pathway“ anzusprechenund sie zu betreuen und zu unterstützen, während sieversuchen, eine feste Basis für ihr Leben zu finden.


Unser nächstes „Basis“-Lernzentrum - oder "Nest" - wirdAnfang 2021 eingerichtet, ebenfalls in Bangalore. Es wird einegrößere Einrichtung sein und jungen Frauen dienen, die sich aneinem Scheideweg in ihrem Leben befinden. Viele von ihnenkommen aus verarmten und schwierigen Verhältnissen.Vielleicht wurden sie vor ihrem 18. Lebensjahr verheiratet, ihreAusbildung wurde abgebrochen, sie leben in missbräuchlichenEhen oder wurden verlassen. Das „Digital Literacy Training“,das sie erhalten, einschließlich der Schulung in Microsoft Office,wird ihnen die Fähigkeiten vermitteln, die sie brauchen, um sicheine lohnendere Beschäftigung zu suchen. Vielleicht können wirsie auch mit weiteren in Verbindungbringen.


Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung im Jahr 2020 undhoffen, dass Sie uns auch im Jahr 2021 auf unserem Wegbegleiten werden!


Frohe Weihnachten im Namen aller bei basisindia e.V.


Thomas Saverimuthu

Gründer & Präsident

3 views0 comments